Partner

Eine bilinguale KiTa in Deutsch-Aramäisch zu gründen und zu betreiben, gilt weiterhin als Pionier-Arbeit. Denn bis dato gibt es keine vergleichbare Kindertagessstätte. Umso wichtiger ist es, von Anfang an, mit den richtigen Partnern zusammen zu arbeiten, um das bestmögliche Ergebnis zu erhalten.

Dies gilt auf verschiedensten Ebenen: Ethisch, sprachlich, sozial, kulturell aber auch wirtschaftlich. Im Folgenden ein Auszug unserer Partner:

 

Deutscher Kitaverband

Der Deutsche Kitaverband ist das Sprachrohr der freien unabhängigen Kita-Träger in Deutschland. Er vertritt deren Interessen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.

www.deutscher-kitaverband.de

 

NISIBIN

NISIBIN - YouTube

NISIBIN steht für Aramäische Studien, die in einer universitären Einrichtung erforscht werden. In der Forschungsstelle wird das aramäische Leben in allen seinen Facetten, sprich in allen Fachbereichen erforscht. Ein besonderes Augenmerk ist auf die Geschichte und Sprachwissenschaft der Aramaistik gerichtet.
Um eine Deutsch-Aramäische KiTa betreiben zu können, braucht der Träger Senfkorn eine Expertise im Bereich der aramäischen Sprachwissenschaft. Daher fiel unsere Entscheidung als Träger leicht, mit NISIBIN als Berater zu kooperieren. NISIBIN bringt alle Eigenschaften mit, die wir für eine professionelle Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Sprache und Geschichte brauchen.
https://www.nisibin.de/

 

Erzdiözese der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien in Deutschland

Die in Deutschland zählt heute schätzungsweise 100.000 Mitglieder, verteilt auf über 60 Kirchengemeinden. Amtierendes Oberhaupt ist seit Dezember 2012 in Funktion als Erzbischof und Patriarchalvikar Seine Eminenz Mor Philoxenus Mattias Nayis. Der Bischofssitz befindet sich im St. Jakob v. Sarug Kloster in Warburg (Westfalen).

Mit der Erzdiözese besteht eine enge Kooperation. Sie unterstützt und befürwortet unsere Arbeit.

www.syrisch-orthodox.org

 

Syrisch-Orthodoxe Kirchengemeinde von Antiochien St. Aho, Paderborn

Die ursprüngliche Gemeinde der Syrisch-Orthodoxen Christen in Paderborn entstand bereits Ende der 60-er, Anfang der 70-er. Seit der Aufteilung der ursprünglichen Gemeinde in den Jahren 2009/2010 in die bestehenden Gemeinden St. Aho und St. Maria, umfasst die Gemeinde St. Aho ca. 350 Familien mit mehr als 1.500 Mitgliedern.

Mit der Gemeinde St. Aho pflegen wir eine intensive Zusammenarbeit.

 

Syrisch-Orthodoxe Kirchengemeinde von Antiochien St. Maria, Paderborn


Die ursprüngliche Gemeinde der Syrisch-Orthodoxen Christen in Paderborn entstand bereits Ende der 60-er, Anfang der 70-er. Die Gemeinde St. Maria erwuchs im Jahr 2009 aus der ursprünglichen Gemeinde und umfasst derzeit ca. 250 Familien mit über 1.000 Mitgliedern.

Mit der Gemeinde St. Maria pflegen wir eine intensive Zusammenarbeit.

 

Syrisch-Orthodoxe Kirchengemeinde St. Georg, Ahlen

Die Syrisch-Orthodoxe Kirchengemeinde St. Georg in Ahlen wurde 1977 gegründet und ist Bestandteil der Erzdiözese der syrisch-orthodoxen Kirche von Antiochien in Deutschland. Im Jahr 1978 zählte die Gemeinde ca. 60 Familien. Die Gemeinde St. Georg umfasst derzeit ca. 200 Familien und pflegt seit langer Zeit interkonfessionelle sowie interkulturelle Kontakte zu vielen Gemeinden innerhalb und außerhalb Ahlens.

www.sanktgeorg-ahlen.de

 

Syrisch-Orthodoxe Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer, Ahlen

Die Syrisch-Orthodoxe Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer in Ahlen hat ebenfalls ihre Ursprünge in der Erstgemeinde St. Georg. Sie entsprang gegen die Jahrtausendwende aus der Gemeinde St. Georg aufgrund der wachsenden Anzahl der Mitglieder. Heute umfasst sie gut 200 Familien. Sie hat das Ensemble der katholischen Kirche (ehemals St. Gottfried Kirche, Bj. 1954) im Jahr 2019 samt Pfarrhaus und Pfarrheim aufgekauft.

 

 

 

Kind anmelden

Newsletter bestellen


Ja, ich abonniere den kostenlosen Newsletter von Senfkorn Kindertagesstätte. In unserem Newsletter informieren wir Dich über unsere Arbeit und über interessante Blog-Artikel. Den Newsletter kannst Du jederzeit wieder abbestellen.



Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    Translate »